Anzeige
Wetter

Viele Wolken, Schnee und Wind am Sonntag

14. März 2021, 12:55 Uhr
Nach dem sonnigen und stürmischen Samstag sind heute Sonntag kaum Auflockerungen zu erwarten. Es schneit bis in tiefe Lagen und ist kühl.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

Sturm Luis fegte am Samstag mit Windspitzen von 100 Stundenkilometern (Steckborn) oder gar 148 Stundenkilometern (Säntis) übers FM1-Land. Der Tag begann sonnig und mild, gegen Abend erreichte schliesslich eine Kaltfront die Ostschweiz und Graubünden.

Der heutige Sonntag ist geprägt von vielen Wolken und wiederholten Schauern. Auflockerungen wird es gemäss dem FM1-Wetterdienst Meteonews kaum geben. Die Schneefallgrenze liegt auf 400 bis 700 Metern, es bleibt kühl bei 2 bis 5 Grad und es weht ein kräftiger Westwind.

Ähnliches Bild am Montag; der Wochenstart wird wechselnd bis stark bewölkt, windig und immer wieder nass. Es sind rund 3 bis 6 Grad angesagt und es schneit bis auf 500 bis 800 Meter.

So sah es am Sonntagmorgen in Gais aus.

© Leserreporter FM1Today

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. März 2021 08:42
aktualisiert: 14. März 2021 12:55