Ostschweiz

Wegen Denkmalschutz keine Suizid-Massnahmen? Brücke sorgt für Diskussionen

12. August 2022, 19:55 Uhr
Immer wieder springen Menschen auf einer Brücke in der Ostschweiz in den Tod. Ein Anwohner fordert deshalb vehement Massnahmen, um dies zu verhindern – beispielsweise einen Sicherheitszaun. Weil die Brücke denkmalgeschützt ist, ist dieses Unterfangen jedoch nicht so einfach.
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. August 2022 19:55
aktualisiert: 12. August 2022 19:55
Anzeige