Kriminalität

15-Jähriger überfällt Kiosk in Estavayer-le-Lac FR

31. Januar 2021, 17:49 Uhr
Die Kantonspolizei Freiburg hat den geständigen jugendlichen Täter verhaftet. (Symbolbild)
© KEYSTONE/LUKAS LEHMANN
In Estavayer-le-Lac FR am Neuenburgersee ist am Samstag ein Kiosk überfallen worden. Ein Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer, und diese händigte ihm Geld und Zigaretten aus. Verletzt wurde niemand.

Der Täter ergriff die Flucht. Die Kantonspolizei Freiburg wurde gegen 09.00 Uhr von der Kioskverkäuferin alarmiert. Das Suchdispositiv führte zur Verhaftung des mutmasslichen Täters, eines 15-Jährigen, wie die Kantonspolizei Freiburg am Sonntag mitteilte. Bei seiner Verhaftung habe der Minderjährige, der in der Gegend wohnhaft sei, die Tat gestanden.

Die Hundebrigade fand die gesamte Beute, die der Täter bei seiner Flucht zurückgelassen hatte. Der Jugendliche wurde vom zuständigen Jugendrichter in Untersuchungshaft gesetzt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Januar 2021 17:49
aktualisiert: 31. Januar 2021 17:49