Anzeige
Gesundheit

BAG-Direktor Pascal Strupler tritt in einem Jahr zurück

23. Oktober 2019, 14:50 Uhr
Der Direktor des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), Pascal Strupler, hat seinen Rücktritt angekündigt. Er werde das BAG nach neun Jahren auf Ende September 2020 verlassen, um sich «neuen Projekten zu widmen», teilte das BAG am Mittwoch mit .
Hat beruflich noch etwas Neues vor: Noch-BAG-Direktor Pascal Strupler (in einer Aufnahme vom 24. September 2019).
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Der Walliser Strupler wurde auf Anfang 2010 auf Antrag des damaligen Chefs des Innendepartements (EDI), Pascal Couchepin, zum BAG-Direktor gewählt. Von 2003 bis 2009 amtete der heute 60-Jährige als Generalsekretär im EDI. Zuvor war er im Finanz-, im Wirtschafts- und im Aussendepartement tätig.

Als BAG-Direktor habe Strupler zahlreiche Projekte geleitet, schreibt das Bundesamt in einer Mitteilung. Diese hätten unter der bundesrätlichen Strategie Gesundheit2020 zu einer Stärkung und verbesserten Sichtbarkeit des Schweizer Gesundheitssystems beigetragen.

Bundesrat Alain Berset sprach Strupler seine "Anerkennung für sein langjähriges Engagement im Dienste der Eidgenossenschaft aus. Der Gesamtbundesrat sei am Mittwoch über den Entscheid informiert worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Oktober 2019 13:15
aktualisiert: 23. Oktober 2019 14:50