Schweiz

BAG meldet am Samstag 108 neue Coronafälle

11. Juli 2020, 12:39 Uhr
Seit Freitag wurden 8195 Personen auf das Coronavirus getestet. Zudem wurden 108 Neuinfektionen gemeldet.
© Michael Probst / AP
Seit Freitag wurden 108 Personen positiv auf das Coronavirus getestet, am Vortag waren es 104 positive Fälle. Neue Todesfälle wurden den Behörden keine gemeldet.

(agl) 8195 Personen wurden neu auf das Coronavirus getestet, bei 1,4 Prozent von ihnen fiel der Test positiv aus, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Samstag meldet. Eine Person wurde seit Freitag mit dem Coronavirus ins Spital eingeliefert. 1686 Personen sind bisher am Coronavirus gestorben, seit Freitag meldet das BAG keine neuen Fälle.

Die Gesamtzahl der Coronainfektionen in der Schweiz und in Liechtenstein steigt am Samstag auf 32'798 an. Fast 680'000 Coronatests wurden bisher durchgeführt, 5,8 Prozent davon fielen positiv aus. 640 Personen befinden sich gemäss dem BAG-Situationsbericht aktuell in Isolation, 2586 in Quarantäne.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 11. Juli 2020 12:39
aktualisiert: 11. Juli 2020 12:39