Anzeige
Kaltbrunn

Bargeld aus Hofladen und Bauernhaus bei Einbruch entwendet

10. Juli 2021, 10:00 Uhr
Eine unbekannte Täterschaft ist am Samstag früh in Kaltbrunn in einen Hofladen und ein Bauernhaus an der Hofstrasse eingebrochen. Entwendet wurden an beiden Orten Bargeld. Als die Täter durch die Bewohner gestört wurden, flüchteten sie in Richtung Kaltbrunn, wie die Kantonspolizei St.Gallen am Samstag mitteilte.
Unbekannte sind in einen Hofladen und in das angrenzende Bauernhaus in Kaltbrunn eingebrochen. (Symbolbild)
© Keystone (Archiv)
Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Juli 2021 10:00
aktualisiert: 10. Juli 2021 10:00