Kulinarik

Diese Pasta landet in der Schweiz am häufigsten auf dem Teller

Maarit Hapuoja, 25. Oktober 2022, 15:04 Uhr
Es ist ein beliebtes Gericht, lässt sich einfach zubereiten oder fancy kombinieren und kommt in den unterschiedlichsten Formen daher: die Pasta. Wir zeigen dir, welche Teigwarensorten Schweizerinnen und Schweizer am liebsten verspeisen.
Anzeige

Klein oder gross, dünn oder dick und schmal oder breit. Die Vorlieben für Pastasorten gehen auseinander. Oder vielleicht gilt für einige das Sprichwort: Abwechslung macht das Leben süss. Zum Weltpastatag wird dir hier die grosse Nudelfrage beantwortet: Welches ist die beliebteste Pastasorte in der Schweiz?

Spaghetti vs. Penne

In einer Umfrage von Hello Fresh wurden im April 2022 1000 Menschen in der Schweiz zum Thema Pasta befragt. Das Ergebnis kürt eine Sorte zum absoluten Pastaliebling für Herr und Frau Schweizer: Spaghetti. Mit 41,51 Prozent ist Spaghetti die klare Nummer Eins unter dem Teigwaren-Angebot. Die Plätze zwei und drei belegen Lasagne (16,78 Prozent) und Penne (13,41). Gerne in die Pfanne schmeissen Schweizerinnen und Schweizer auch Tagliatelle (9,33 Prozent), Tortellini (6,95 Prozent), Fusilli (6,75 Prozent) und Makkaroni (5,26 Prozent).

Derselben Frage ist 2018 auch SRF Virus nachgegangen. Der Schweizer Radiosender wollte von seinen Hörerinnen und Hörern wissen, welche Teigwaren sie am liebsten zubereiten. 427 Personen haben abgestimmt und das Ergebnis war ein anderes: Auf Platz eins liegt hier Penne mit 20,14 Prozent der Stimmen. Die flachen langen Tagliatelle wurden auf Rang zwei (15,69 Prozent) gewählt und die drittbeliebteste Pasta ist Fusilli (15,46 Prozent). Und was ist mit Spaghetti? Der klare Sieger aus der Hello-Fresh-Umfrage dieses Jahres landete 2018 bei SRF «nur» auf Platz vier.

Die beliebteste Sauce

Werfen wir einen Blick auf die beliebtesten Saucen, zeigt sich, dass die klassische Bolognese laut der Umfrage aus dem April 2022 klar den Platz Eins abstaubt. 36,94 Prozent der Befragten essen ihre Pasta am liebsten mit der Hackfleisch-Sauce. Dies bestätigt das Magazin Falstaff. In einer Befragung aus dem Oktober 2021 haben Schweizerinnen und Schweizer Spaghetti Bolognese zu ihrem Lieblingspastagericht gewählt.

Letztes Jahr war Spaghetti also auch bei Falstaff die beliebteste Pastasorte. Haben die langen Spaghetti die röhrenförmigen Penne überholt? Scheint so! Nimm an unserer Umfrage oben teil, dann wissen wir es endgültig.

Was am meisten gekauft wird

Die Migros bestätigt gegenüber der Today-Redaktion, dass bei der Kundschaft Spaghetti sehr beliebt sind. Nur ein Produkt sei noch beliebter: Hörnli. Ähnliches meldet Coop. «Bei den Hartweizen-Teigwaren sind Spaghetti, Penne und Fusilli beliebt.» Von den Eier-Teigwaren seien Hörnli und Spiralen besonders gefragt, so Sprecherin Melanie Grüter.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 25. Oktober 2022 10:30
aktualisiert: 25. Oktober 2022 15:04