Bahnunfall

Ein Güterwagon entgleist in Schaffhausen

3. Februar 2020, 21:05 Uhr
Ein Güterwagon einer Zugkomposition ist am Montagnachmittag beim Überqueren einer Strasse in Schaffhausen entgleist. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Aus ungeklärten Gründen kam es zu einem Fehler in der Weichenstellung und ein Teil der Zugkomposition wurde auf das falsche Gleis gelenkt. Ein Güterwagon entgleiste, wie die Schaffhauser Polizei am Montagabend mitteilte.

Im Einsatz standen unter anderem Angehörige der SBB, der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, der Unfalluntersuchungsstelle SUST und der Schaffhauser Polizei. Bei der Bergung kam es zu zeitweisen Verkehrsbehinderungen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Februar 2020 20:30
aktualisiert: 3. Februar 2020 21:05