Hilfswerke

Ex-BAG-Chef Thomas Zeltner wird neuer SRK-Präsident

· Online seit 24.06.2023, 16:41 Uhr
Der neue Präsident des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) heisst Thomas Zeltner. Der ehemalige BAG-Direktor ist nach monatelangen internen Querelen am Samstag in Neuenburg von den Delegierten zum Nachfolger von Barbara Schmid-Federer gewählt worden.
Anzeige

Der 75-Jährige war vom Vorstand, dem Rotkreuzrat, vorgeschlagen worden. Er soll das Amt interimistisch ausüben und sein Engagement den Übergang zu einer langfristigen Lösung darstellen. Zeltner war zuvor 18 Jahre lang Direktor des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und bis Mitte Mai 2023 Präsident der Blutspendesektion des SRK.

Seit der Trennung von Ex-Direktor Markus Mader im vergangenen Dezember herrschte beim Hilfswerk Unruhe. In der Folge waren vier Mitglieder des Vorstande, des sogenannten Rotkreuzrates, zurückgetreten. Beobachter sprachen von einem Machtkampf innerhalb des SRK. Anfang Juni gab die bisherige Präsidentin, Ex-Nationalrätin Barbara Schmid-Federer, «aus gesundheitlichen Gründen» per sofort ihren Rücktritt bekannt.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(sda/rag)

veröffentlicht: 24. Juni 2023 16:41
aktualisiert: 24. Juni 2023 16:41
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige