Corona

Kommt jetzt die Maskenpflicht im ÖV?

1. Juli 2020, 13:44 Uhr
Wird der Bundesrat Alain Berset in Sachen Maskenpflicht doch noch durchgreifen?
© Keystone
Der Bundesrat hält am Mittwochmorgen die letzte ordentliche Sitzung vor den Sommerferien ab. Eines der Hauptthemen dürfte die Einführung der sofortigen Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr sein.

Greift der Bundesrat nochmals durch und übergeht die Kantone, die er gerade erst in die Pflicht genommen hat? Gemäss tagesanzeiger.ch hat Gesundheitsminister Alain Berset dem Bundesrat den Antrag gestellt, bereits ab heute Nacht eine generelle Maskenpflicht im ÖV anzuordnen. Diese würde in der ganzen Schweiz gelten mit Ausnahme der Seilbahnen.

Offenbar habe Berset durchaus Chancen für seinen Vorschlag, eine Mehrheit im Bundesrat zu finden, schreibt die Zeitung weiter.

Nicht nur das: Auch an der Grenze will Berset ein strengeres Kontrollsystem einführen. Der Gesundheitszustand aller Einreisenden solle systematisch kontrolliert werden. Dieser Vorschlag ist allerdings bereits im Vorfeld von der Zollverwaltung unter heftige Kritik geraten. Da das notwendige Personal fehle, um alle Einreisenden zu kontrollieren.

Der Bundesrat wird im Anschluss an seine Sitzung an einer Medienkonferenz informieren. Diese startet um 15 Uhr. FM1Today berichtet von dieser Medienkonferenz.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. Juli 2020 11:06
aktualisiert: 1. Juli 2020 13:44