Detailhandel

Nächste Runde im Preiskampf: Lidl senkt Preis für Hygienemasken unter 5 Franken

28. Dezember 2020, 09:01 Uhr
Der Masken-Preis sinkt in der Schweiz erstmals seit Pandemiebeginn unter 5 Franken für 50 Stück – in einer Aktion bei Lidl. (Symbolbild)
© Keystone
Als erster Detailhändler senkt Lidl den Preis für ein 50er-Pack Hygienemasken unter 5 Franken. Und dies laut eigenen Angaben in allen Filialen der Schweiz.

Wie der Discounter in einer Mitteilung vom Montag schreibt, gilt der Kampfpreis von 4,95 Franken zunächst im Rahmen einer bis am Samstag befristeten Aktion. Derzeit kostet ein 50er-Pack Hygienemasken verbreitet 9,90 Franken – auch bei Lidl. Nachdem unter anderem der Bund nach Ausbruch der Coronapandemie auf dem internationalen Markt Hygienemasken beschafft hatte, gaben Detailhändler das 50er-Pack im Frühjahr zunächst zum empfohlenen Richtpreis von 39,90 Franken ab. Vor der Pandemie kosteten Masken in der Schweiz als auch weltweit einen Bruchteil davon.

(sat)

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 28. Dezember 2020 08:53
aktualisiert: 28. Dezember 2020 09:01