Anzeige
Coronavirus

Neuenburg hisst je nach Virus-Gefahr andere Flagge

9. Juli 2020, 15:11 Uhr
Neuenburg hat sich entschieden, auf dem Schloss eine Fahne zu hissen, um das Niveau der Covid-19-Pandemie im Kanton anzuzeigen. Momentan sind die Fälle sporadisch, deshalb weht eine blaue Flagge.
Eine blaue Fahne auf dem Schloss in Neuenburg zeigt an, dass die Coronavirus-Fälle im Kanton zurzeit sporadisch auftreten.
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Sobald sich die Epidemienlage ändert, wird auch die Farbe der Fahne angepasst, die auf dem Schloss – dem Sitz der Kantonsregierung – weht. Sie wechselt zu gelb bei einer schwachen Ausbreitung, zu orange bei einer anhaltenden Übertragung und zu rot im Falle einer exponentiellen Ausbreitung des Coronavirus.

Der Neuenburger Kantonsarzt Claude-François Robert hatte Ende Juni gesagt, dass er auch die Farbe seiner Krawatte der Entwicklung der Pandemie entsprechend wechseln werde.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Juli 2020 15:10
aktualisiert: 9. Juli 2020 15:11