Umfrage zeigt

Ruf super, Angebot unbekannt: Apotheken sind der Bevölkerung ein Rätsel

5. Dezember 2022, 07:43 Uhr
Das Vertrauen der Schweizer Bevölkerung in Apotheken ist gross. Doch was diese alles anbieten, ist vielen kaum bekannt. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Umfrage.
Das Angebot von Apotheken ist vielen Menschen nicht bekannt.
© KEYSTONE/Christian Beutler
Anzeige

Die Apotheken landen in Sachen «Zufriedenheit im Gesundheitswesen» auf dem zweiten Platz. Besser abgeschnitten hat einzig das Pflegepersonal, schreibt das «St.Galler Tagblatt». Ihr liegen die Resultate der Umfrage, die der Apothekerverband Pharmasuisse in Auftrag gegeben hat, vor.

Trotz gutem Ruf wenden sich viele Menschen zuerst an den Hausarzt, bevor sie die Apotheke aufsuchen. Dies zum Beispiel, wenn sie ein Rezept benötigen. Doch auch Apotheken können rezeptpflichtige Medikamente verschreiben, was jedoch kaum bekannt ist.

Ein weiteres Problem seien die unterschiedlichen Zahlstellen. Während beim Besuch in der Arztpraxis oft die Krankenkasse zahlt, müssen Patientinnen und Patienten in der Apotheke einen Teil der Dienstleistungen selbst berappen.

Lies den ganzen Artikel unter tagblatt.ch.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. Dezember 2022 07:15
aktualisiert: 5. Dezember 2022 07:43