Ständerat verschiebt NAF-Diskussion wegen Netzbeschluss

René Rödiger, 17. September 2015, 13:52 Uhr
Der Ständerat hat den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF) an seine Verkehrskommission zurückgewiesen. Der Auftrag lautet, den so genannten Netzbeschluss darin aufzunehmen.
Mit diesem sollen 400 Kilometer Strasse, für die derzeit die Kantone zuständig sind, ins Nationalstrassennetz aufgenommen werden. Die Umsetzung war 2013 am höheren Vignettenpreis gescheitert.  

René Rödiger
Quelle: sda
veröffentlicht: 17. September 2015 10:54
aktualisiert: 17. September 2015 13:52