Anzeige
Kombiabo

Swisscom und Netflix machen gemeinsame Sache

23. Januar 2020, 11:30 Uhr
Swisscom will neben klassischem Fernsehen jetzt auch Streaming anbieten: Der Schweizer Telekomanbieter bringt gemeinsam mit Netflix ein neues Kombiangebot auf den Markt.
Neu gibt's ein Abo, mit dem man Swisscom TV und Netflix schauen kann. (Symbolbild)
© Keystone

Schweizerinnen und Schweizer schauen laut Swisscom pro Tag drei Stunden fern – eine Stunde davon streamen sie Serien und Filme. Neu sollen eben diese Kunden von einem Kombiangebot profitieren können. Swisscom arbeitet dabei mit dem grössten Streamingdienst Netflix zusammen.

Für 50 Franken (Netflix auf zwei Geräten) beziehungsweise 55 Franken (Netflix auf vier Geräten) können sie klassisches Swisscom TV und Netflix nun mit einem Abo schauen. Netflix soll direkt auf den Startbildschirm kommen, heisst es in einer Mitteilung.

Nicht günstiger

Heute kostet «Swisscom TV L» mit ähnlichen Eigenschaften wie dem neuen Kombiabo (sieben Tage Replay, 1200 Stunden Aufnahme, über 300 Sender) monatlich 35 Franken. Ein Netflix-Abo kostet in der Schweiz ab 11.90 Franken pro Monat. Günstiger kommt man mit «Swisscom TV X» also nicht gerade weg.

Kein neuer Account nötig

«Swisscom TV X» ist ab Montag verfügbar. Swisscom-Kunden, die heute schon ein Netflix-Abo haben, können laut Mitteilung bei der Registrierung auf «Swisscom TV X» ihr bestehendes Konto ins neue Abo überführen, ohne ihren Netflix-Account zu wechseln.

(lag)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 23. Januar 2020 11:26
aktualisiert: 23. Januar 2020 11:30