Verkehrsdelikt

Unbekannter fährt Taxi-Chauffeur in Luzern über die Füsse

2. März 2021, 14:59 Uhr
Beim Taxistand am Luzerner Löwenplatz fuhr ein Auto einem wartenden Taxi-Chauffeur über die Füsse. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Ein Unbekannter ist am Montag in der Stadt Luzern einem wartenden Taxi-Chauffeur mit dem Auto über die Füsse gefahren. Der Mann wurde leicht verletzt, der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort.

Der Geschädigte wartete beim Taxistand am Löwenplatz auf einen Kunden, als ein graues Auto sehr nahe an ihm vorbeifuhr und dabei seine Füsse überrollte, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Der Lenker hielt kurz an und fuhr dann in Richtung Zürichstrasse davon.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. März 2021 14:59
aktualisiert: 2. März 2021 14:59