Andy Schmids verpasste Chance

Angela Mueller, 20. Februar 2016, 22:23 Uhr
Andy Schmid stösst gegen die Verteidigung von Kielce auf harte Gegenwehr
Andy Schmid stösst gegen die Verteidigung von Kielce auf harte Gegenwehr
© KEYSTONE/EPA DPA/UWE ANSPACH
Andy Schmids Rhein-Neckar Löwen beziehen nach dem Bundesliga-Gipfel auch in der Champions League eine Niederlage. Die deutschen Handballer verlieren gegen den polnischen Serienmeister Kielce 27:28.

Vor 4200 fanatischen Anhängern vergab der Schweizer Mittelmann zwei Sekunden vor Schluss die Chance zum Remis gegen den letztjährigen Halbfinalisten. Sollte Rhein-Neckar in den letzten beiden Runden gegen Kolding und in Barcelona noch auf Position 5 abrutschen, droht bereits im Achtelfinal ein deutsches Derby gegen den THW Kiel.

Zeit zur Erholung bleibt keine. Am kommenden Mittwoch steht für Schmids Ensemble das Cup-Wiederholungsspiel gegen Melsungen um den Einzug ins Final-Four-Turnier an.

Champions League. Gruppe B. 12. Spieltag: Kielce (POL) - Rhein-Neckar Löwen (Schmid/2 Tore) 28:27 (12:10). - Rangliste: 1. Barcelona 11/17. 2. Kielce 12/17. 3. Pick Szeged (HUN)11/15. 4. Rhein-Neckar Löwen 12/15. 5. Vardar Skopje 12/14. 6. Montpellier 11/7. 7. Kristianstad (SWE) 12/5. 8. Kolding (DEN) 11/2. - Gruppensieger direkt im Viertelfinal. Teams von 2 bis 6 im Achtelfinal.

Angela Mueller
Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. Februar 2016 21:17
aktualisiert: 20. Februar 2016 22:23