Anzeige
Tokio

Anti-Sex-Betten bei Olympia? – Ein Turner macht den Test

19. Juli 2021, 13:04 Uhr
Die Betten der Athletinnen und Athleten der Olympischen Spiele in Tokio sorgen aktuell für Gesprächsstoff: Angeblich sollen die recycelbaren Betten aus Pappe Intimitäten zwischen den Sportlern verhindern. Der 21-jährige irische Turner Rhys McClenaghan unterzog die «Anti-Sex-Betten» einem kurzerhand einem Hüpftest.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Twitter

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 19. Juli 2021 11:08
aktualisiert: 19. Juli 2021 13:04