Arsenal verliert nach Führung bei Everton

14. Dezember 2016, 05:45 Uhr
Evertons Ashley Williams (Mitte) jubelt nach seinem 2:1-Siegtor gegen Arsenal in der 86. Minute
Evertons Ashley Williams (Mitte) jubelt nach seinem 2:1-Siegtor gegen Arsenal in der 86. Minute
© KEYSTONE/EPA/PETER POWELL
Der Schweizer Granit Xhaka verliert mit Arsenal erstmals seit der Startrunde Mitte August wieder ein Meisterschaftsspiel. Die Londoner unterlagen in der 16. Runde bei Everton trotz 1:0-Führung 1:2.

Das entscheidende Tor für Everton erzielte der walisische Verteidiger Ashley Williams vier Minuten vor dem Ende.

Durch die Niederlage des zweitklassierten Arsenal könnte Stadtrivale Chelsea am Mittwoch eine erste Zäsur setzen. Der Leader trifft auswärts auf den Tabellenletzten Sunderland und könnte den Vorsprung auf Arsenal auf sechs Punkte ausbauen.

Im zweiten Spiel am Dienstag siegt Bournemouth dank eines Treffers von Pugh (34.) mit 1:0 gegen Meister Leicester City.

Everton - Arsenal 2:1 (1:1). - 39'000 Zuschauer. - Tore: 20. Sanchez 0:1. 44. Coleman 1:1. 86. Williams 2:1. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka. 93. Gelb-Rote Karte gegen Jaglielka (Everton).

Rangliste: 1. Chelsea 15/37 (33:11). 2. Arsenal 16/34 (37:17). 3. Liverpool 15/31 (37:20). 4. Manchester City 15/30 (32:19). 5. Tottenham Hotspur 15/27 (24:11). 6. Manchester United 15/24 (20:16). 7. Everton 16/23 (21:20). 8. Watford 15/21 (21:26). 9. Bournemouth 16/21 (22:25). 10. West Bromwich Albion 15/20 (20:18). 11. Southampton 15/20 (14:15). 12. Stoke City 15/19 (17:22). 13. Burnley 15/17 (15:25). 14. Leicester City 16/16 (21:27). 15. Crystal Palace 15/15 (27:29). 16. Middlesbrough 15/15 (13:16). 17. West Ham United 15/13 (17:31). 18. Swansea City 15/12 (19:31). 19. Hull City 15/12 (14:32). 20. Sunderland 15/11 (14:27).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. Dezember 2016 22:54
aktualisiert: 14. Dezember 2016 05:45