Barcelona rund vier Wochen ohne Luis Suarez

17. August 2017, 16:50 Uhr
Luis Suarez muss wochenlang pausieren
Luis Suarez muss wochenlang pausieren
© KEYSTONE/EPA EFE/ALEJANDRO GARCIA
Der FC Barcelona muss rund einen Monat auf seinen verletzt ausfallenden Stürmerstar Luis Suarez verzichten. Der Uruguayer zog sich bei der 0:2-Niederlage bei Real Madrid in Spaniens Supercup eine Knieverletzung zu. Die Ärzte stellten eine Kapseldehnung im rechten Knie fest.

Nach Neymar, der zur Paris Saint-Germain wechselte, fehlt Barcelona damit ein weiterer Top-Stürmer.

Suarez wird nach Angaben des Klubs in den ersten drei oder vier Meisterschaftspartien in der Primera Division pausieren müssen. Ausserdem dürfte der Stürmer seiner Nationalmannschaft in den WM-Qualifikationsspielen am 31. August gegen Argentinien und am 5. September in Paraguay fehlen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. August 2017 16:07
aktualisiert: 17. August 2017 16:50