Chiudinelli jetzt live mit Federer im Davis-Cup Doppel

19. September 2015, 13:23 Uhr
Gemeinsamer Einsatz im Doppel: Marco Chiudinelli (rechts) und Roger Federer
Gemeinsamer Einsatz im Doppel: Marco Chiudinelli (rechts) und Roger Federer
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Marco Chiudinelli ersetzt im Davis-Cup-Doppel gegen Holland Stan Wawrinka und tritt in der Genfer Palexpo-Halle an der Seite von Jugendfreund Roger Federer gegen die Holländer de Bakker/Middelkoop an. Der Wechsel von Captain Severin Lüthi ist keine Überraschung.

Wawrinka hatte in seinem Einzel am Freitag einen müden Eindruck hinterlassen und musste zudem gegen Thiemo de Bakker fünf Sätze lang kämpfen, ehe sein Sieg feststand.

Im Davis Cup haben die beiden fast genau gleichaltrigen Basler noch nie zusammen gespielt. Vor einem Jahr standen Federer und Chiudinelli beim Rasenturnier in Halle aber im Final. Ansonsten traten sie nur 2009 in Basel gemeinsam an. Im Davis Cup steht Federers Bilanz im Doppel bei 12 Siegen und neun Niederlagen, die von Chiudinelli bei 1:4.

Die Holländer stellen mit Matwe Middeloop (ATP 80) den auf dem Papier besten Doppelspieler. Die Schweizer brauchen aus dem Doppel und den beiden Einzel am Sonntag noch einen Punkt, um den Abstieg zu vermeiden. Das Doppel beginnt um 13.00 Uhr.

Quelle: SI
veröffentlicht: 19. September 2015 12:08
aktualisiert: 19. September 2015 13:23