Claude Puel nicht mehr Trainer in Southampton

15. Juni 2017, 06:49 Uhr
Claude Puel ist nicht mehr Trainer des Premier-League-Klubs Southampton. Der 55-jährige Franzose wird nach nur einer Saison entlassen.
Claude Puel ist trotz ansprechender Saison beim Premier-League-Klub Southampton nicht mehr als Trainer erwünscht
© KEYSTONE/AP PA/RICHARD SELLERS

Puel führte Southampton heuer zu einem respektablen achten Rang in der Meisterschaft sowie in den Ligacup-Final, wo das Team gegen Manchester United unterlag. Puel war in Nizza Vorgänger des Schweizers Lucien Favre gewesen. Davor war er in der Ligue 1 auch in Monaco, Lille und Lyon tätig gewesen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. Juni 2017 06:17
aktualisiert: 15. Juni 2017 06:49
Anzeige