Crawford einziger unbestrittener Profibox-Weltmeister

20. August 2017, 10:08 Uhr
Terence Crawford (rechts) vereinigt die vier bedeutendsten WM-Titel im Superleichtgewicht (63,503 kg)
Terence Crawford (rechts) vereinigt die vier bedeutendsten WM-Titel im Superleichtgewicht (63,503 kg)
© KEYSTONE/AP/NATI HARNIK
Der Amerikaner Terence Crawford ist seit diesem Wochenende der einzige unbestrittene Profibox-Weltmeister. Der 29-jährige Super-Leichtgewichtler besiegte in Lincoln im amerikanischen Bundesstaat Nebraska den 34-jährigen Namibier Julius Indongo durch K.o. in der 3. Runde.

Vor 12'121 Zuschauern vereinigte Crawford dadurch die WM-Titel der vier bedeutendsten Profibox-Weltverbände (WBC, IBF, WBA und WBO). Crawford war vor dem Fight bereits Titelhalter der WBC und WBO. Ausser Crawford hält aktuell kein Boxer in einem anderen Limit alle vier bedeutenden WM-Gürtel.

Für Crawford war es der 23. vorzeitige Sieg in seinem makellosen Kampfrekord (32:0).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. August 2017 08:48
aktualisiert: 20. August 2017 10:08