Deutsche Verstärkung für Chelseas Abwehr

9. Juli 2017, 19:21 Uhr
Chelseas Neuzugang Antonio Rüdiger jubelt für Deutschland am Confederations Cup
Chelseas Neuzugang Antonio Rüdiger jubelt für Deutschland am Confederations Cup
© KEYSTONE/AP/IVAN SEKRETAREV
Chelsea rüstet in der Defensive auf. Der englische Meister übernimmt von der AS Roma den deutschen Innenverteidiger Antonio Rüdiger. In den Medien kursiert eine Ablösesumme von rund 39 Millionen Euro.

Die Blues vereinbarten mit dem gebürtigen Berliner einen Fünfjahresvertrag. Bei der erfolgreichen WM-Hauptprobe in Russland zählte der 24-jährige Verteidiger zum Stamm der DFB-Equipe und dürfte auch an der Endrunde 2018 zum Aufgebot von Jogi Löw gehören.

Bei der AS Roma hinterliess der frühere Stuttgart-Junior in den letzten beiden Serie-A-Kampagnen trotz eines Kreuzbandrisses im Knie kurz vor der EM einen exzellenten Eindruck.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. Juli 2017 18:48
aktualisiert: 9. Juli 2017 19:21