Die Entscheidung in der Radio City

Sandro Zulian, 10. Oktober 2017, 18:03 Uhr
So werden wir am Dienstag auch feiern! Das Spiel gegen Portugal gibt's auf der Grossleinwand in der FM1 Radio City.
So werden wir am Dienstag auch feiern! Das Spiel gegen Portugal gibt's auf der Grossleinwand in der FM1 Radio City.
© Keystone/Laurent Gillieron
Spielt die Schweizer Nati am Dienstagabend gegen Portugal mindestens Unentschieden, wird der Traum von der direkten WM-Qualifikation wahr. In der Radio City kannst du das Spiel auf einem riesigen Bildschirm mitverfolgen.

«Wir haben ganz, ganz viel Bier vorrätig, falls die Schweiz am Dienstag gewinnt», sagt Urs Brülisauer, Projektleiter der FM1 Radio City, mit einem Augenzwinkern. Die Radio City öffnet am Dienstag um 19 Uhr extra ihre Tore, um den Nati-Fans beim Public Viewing das bestmögliche Erlebnis zu bereiten. Nach dem 5:2-Triumph gegen Ungarn muss die Schweiz gegen Portugal nur noch ein Unentschieden erzielen, um sich direkt für die WM 2018 zu qualifizieren.

Die Flüge von Zürich nach Lissabon sind proppenvoll, in der Radio City bekommst du deshalb die Chance, das Spiel auf einer riesigen Leinwand mitzuverfolgen und dich so zu fühlen, als wärst du selbst im Stadion und könntest Shaqiri, Xhaka und Sommer anfeuern.

Auf dich warten Würste, Hamburger und Hot Dogs vom Grill und - wie eingangs angetönt - genug Bier, um den Sieg zu feiern oder den Frust über eine Niederlage zu vergessen. Komm am Dienstagabend in die Radio City und feiere das Spiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Portugal! Eine riesige Leinwand (4.60 auf 2.70 Meter) wartet auf dich.

Doch aufgepasst: Stelle sicher, dass du früh genug ankommst: Nur der frühe Vogel ergattert den besten Platz.

Das Public Viewing in der Radio City
Türöffnung: 19 Uhr
Eintritt: Gratis
Mitnehmen: Trikot, Schal, Hut, Gesichtsbemalung, gute Stimme für den Torjubel
Zu beachten: Früh genug kommen, um sich den besten Platz zu sichern und ganz viele Freunde mitbringen!

Alle Informationen zur Radio City an der Olma gibt es hier.

Sandro Zulian
Quelle: saz
veröffentlicht: 9. Oktober 2017 06:13
aktualisiert: 10. Oktober 2017 18:03