Durchsuchung der UEFA-Zentrale in Nyon VD durch Schweizer Behörden

Raphael Rohner, 6. April 2016, 17:06 Uhr
Nach Berichten über angeblich zweifelhafte Geschäfte des früheren UEFA-Generalsekretärs und heutigen FIFA-Chefs Gianni Infantino haben die Schweizer Behörden die Zentrale der Europäischen Fussball-Union in Nyon VD durchsucht. Das bestätigte die UEFA am Mittwoch.

Raphael Rohner
Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. April 2016 16:40
aktualisiert: 6. April 2016 17:06