EM-Quali startet mit Niederlage

25. Oktober 2018, 22:06 Uhr
Wartet mit seinem Team weiterhin auf die ersten Punkte in der EM-Qualifikation: Nationalcoach Michael Suter
Wartet mit seinem Team weiterhin auf die ersten Punkte in der EM-Qualifikation: Nationalcoach Michael Suter
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Die Schweizer Handballer startet mit einer Niederlage in die EM-Qualifikation. Das Team von Trainer Michael Suter verliert in Osijek gegen den WM-Fünften Kroatien 28:31.

Zur Halbzeit hatten die Gäste noch 16:15 geführt. Bester Werfer der SHV-Auswahl war Andy Schmid mit neun Toren. Am Sonntag empfangen die Schweizer in der Eishockeyhalle in Zug Serbien.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. Oktober 2018 21:52
aktualisiert: 25. Oktober 2018 22:06