Erfolgreicher Schweizer Testspiel-Abend in der NHL

22. September 2017, 11:11 Uhr
Der Puck zappelt im Netz: Nico Hischier ballt die Faust (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/FR171525 AP/MEL EVANS
Die Schweizer NHL-Spieler erleben in der Nacht auf Freitag einen erfolgreichen Testspiel-Abend. Mirco Müller, Nico Hischier und Sven Andrighetto schiessen Tore. Müller und Hischier machten für die New Jersey Devils beim 4:1-Sieg gegen die Montreal Canadiens Werbung in eigener Sache.

Der Zürcher Verteidiger traf bereits in der ersten Spielminute. Nach 51 Sekunden zappelte der Puck nach seinem einzigen Torschuss im Netz. Der First-Overall-Draft Hischier brachte New Jersey kurz vor der zweiten Pause erneut mit 2:1 Toren in Front. Der junge Walliser und Müller hatten bereits vor vier Tagen beim ersten Testspiel der Devils getroffen.

Sven Andrighetto setzte sich mit den Colorado Avalanche gegen die Dallas Stars 5:1 durch. Der Schweizer traf im Powerplay. In einem weiteren Testspiel liess sich Nino Niederreiter einen Assist gutschreiben. Er gewann mit den Minnesota Wild und Teamkollege Christoph Bertschy gegen die Winnipeg Jets 1:0.

Timo Meier steuerte zwei Assists zum 5:2-Sieg der San Jose Sharks gegen die Vegas Golden Knights (mit Luca Sbisa) bei. Bei den Sharks kam auch Noah Rod zum Einsatz.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. September 2017 06:41
aktualisiert: 22. September 2017 11:11