Anzeige
Bogenschiessen

Erster Olympia-Hattrick im Bogenschiessen

30. Juli 2021, 12:30 Uhr
An San schreibt im Bogenschiessen Olympia-Geschichte.
Der modische Hut tarnt bei Triple-Goldgewinnerin An San aus Südkorea den feministischen Kurzhaarschnitt, für den sie in der Heimat kritisiert worden ist.
© KEYSTONE/AP/Alessandra Tarantino

Die 20-jährige Südkoreanerin An San schaffte als erste Bogenschützin bei Olympia den Hattrick. Nach Gold im Team und im Mixed-Team gewann sie mit einem 6:5 im Ausstich gegen die Russin Jelena Osipowa auch Einzel-Gold.

In der Heimat wurde An San bislang primär für ihren feministischen Kurzhaarschnitt gerügt. Diese Kritik dürfte verstummen. An San ist nicht nur die erste Bogenschützin, die an Sommerspielen drei Goldmedaillen gewinnt, sondern auch die erste Triple-Olympiasiegerin in Tokio.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Juli 2021 12:25
aktualisiert: 30. Juli 2021 12:30