Erstes Weltcup-Podest für David Graf seit 2016

10. Juni 2019, 06:36 Uhr
David Graf glänzte in Frankreich mit einem dritten Rang im Weltcup
© KEYSTONE/EPA/ROBERT PERRY
Der 29-jährige Winterthurer BMX-Fahrer David Graf realisierte im sechsten Rennen der Saison den ersten Weltcup-Podestplatz in der laufenden Saison und den dritten insgesamt auf dieser Stufe.

Der WM-Dritte von 2015 musste sich im französischen Saint-Quentin-en-Yvelines im Final nur den beiden ehemaligen Weltmeistern Niek Kimmann und Joris Daudet aus der Niederlande beziehungsweise Frankreich geschlagen geben. Graf hatte seine ersten beiden Weltcup-Podestplätze im Olympia-Jahr realisiert.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. Juni 2019 22:41
aktualisiert: 10. Juni 2019 06:36