Alle verschobenen Spiele neu angesetzt

4. Februar 2019, 14:54 Uhr
Die Spiele, die am Wochenende in der Super League wegen Schnees abgesagt werden mussten, sind alle in den kommenden neun Tagen angesetzt worden
Die Spiele, die am Wochenende in der Super League wegen Schnees abgesagt werden mussten, sind alle in den kommenden neun Tagen angesetzt worden
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Alle drei Super-League-Spiele, die am Wochenende wegen anhaltenden Schneefalls abgesagt worden waren, sind inzwischen neu angesetzt worden. Alle drei Partien finden in den kommenden neun Tagen statt. Die am Sonntag abgesagte Super-League-Partie Luzern - Sion wurde auf den Mittwoch, 13. Februar um 18.

45 Uhr angesetzt.

Ausserdem wurde die Anspielzeit des Spiels Lugano - Thun vom Mittwoch, 6. Februar, von 19.00 Uhr auf 20.00 Uhr verschoben. Die Partie findet damit zeitgleich mit St. Gallen - Zürich statt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 4. Februar 2019 14:45
aktualisiert: 4. Februar 2019 14:54