Sport
FCSG

Bärenstarker Zigi, gnadenloser Dajaku – unsere Spielernoten für die Espen

Spielernoten

Bärenstarker Zigi, gnadenloser Dajaku – unsere Spielernoten für die Espen

05.02.2023, 08:06 Uhr
· Online seit 05.02.2023, 06:40 Uhr
Der FC St.Gallen kann sich beim 3:0-Heimerfolg gegen Servette über den ersten Sieg im neuen Jahr freuen. Entsprechend gut fällt die Benotung aus, welche du in der Galerie finden kannst.
Reto Latzer
Anzeige

Fazit: Der FC St.Gallen rehabilitiert sich nach der schwachen Leistung von vergangenem Wochenende. Die Espen ziehen in beiden Durchgängen ein starkes Pressing auf, welchem die Gästen wenig entgegenzusetzen haben. Mit etwas Glück und einem bärenstarken Zigi führen die St.Galler zur Halbzeit mit zwei Längen. Auch nach dem Pausentee sind die Gäste zu keiner Reaktion fähig, auch wenn die Chancen dafür vorhanden gewesen wären oder aber ein starker Zigi im Tor etwas dagegen hat. So kommt es, dass Geubbels kurz vor Spielende bei seinem Debüt im Kybunpark gleich zum Torerfolg kommt. Es wäre schön, wenn die Gallusstädter diese Leistung mit einem schon lange fälligen Sieg in Bern am nächsten Wochenende bestätigen könnten. 

veröffentlicht: 5. Februar 2023 06:40
aktualisiert: 5. Februar 2023 08:06
Quelle: Keystone

Anzeige
Anzeige