Anzeige

Sturm Graz an FCSG-Spieler interessiert

René Rödiger, 16. Januar 2017, 10:49 Uhr
Laut der «Kronen Zeitung» ist Sturm Graz an Seifedin Chabbi interessiert. Der 23-Jährige kam beim FC St.Gallen bisher nicht richtig auf Touren.
Chabbi kam beim FC St.Gallen noch nicht auf Touren.
© Benjamin Manser /St.Galler Tagblatt

Sturm Graz sucht einen Nachfolger für Bright Edomwonyi. Der Nigerianer wechselte in die Türkei zu Çaykur Rizespor. Nun ist laut «Kronen Zeitung» ein St.Galler Stürmer in den Fokus der Grazer gerückt.

Seifedin Chabbi ist offenbar ein Thema beim aktuell Tabellendritten der österreichischen Bundesliga. Chabbi wechselte von Austria Lustenau auf die Saison 2016/2017 zum FC St.Gallen, kam hier aber erst zu sechs Einsätzen und einem Tor.

Bereits im April 2016 zeigten die Grazer Interesse an Chabbi, ein Wechsel kam aber nicht zustande. Eine weitere Option für Sturm Graz sei laut «Spox» auch Raphael Dwamena (Austria Lustenau). Allerdings sei dieser «interessant, aber nicht finanzierbar».

Übrigens wechselte bereits 2001 ein Stürmer vom FC St.Gallen zu Sturm Graz: Charles Amoah.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 16. Januar 2017 10:33
aktualisiert: 16. Januar 2017 10:49