Challenge League

Alex Frei neuer Trainer bei Winterthur

20. Dezember 2021, 12:37 Uhr
Alex Frei wird neuer Trainer des FC Winterthur. Der 42-Jährige erhält beim Dritten der Challenge League einen Vertrag bis Sommer 2023.
Alex Frei tritt seinen Job in Winterthur im Januar an
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Der Rekordtorschütze der Schweizer Nationalmannschaft hatte im November sein Amt als Trainer des FC Wil auf eigenen Wunsch niedergelegt. Nun soll der Basler den FC Winterthur in die Super League führen.

Frei folgt bei den Zürchern auf Ralf Loose, der am 9. Dezember nach enttäuschenden Resultaten freigestellt worden war. Er tritt seinen neuen Job offiziell Anfang Januar an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Dezember 2021 12:38
aktualisiert: 20. Dezember 2021 12:38
Anzeige