Anzeige
EM 2021

Die Dänen spielen für Christian Eriksen

17. Juni 2021, 06:21 Uhr
Die EM-Partie gegen Belgien wird für Dänemarks Fussballer eine Herausforderung. Im ersten Spiel nach dem Zusammenbruch von Christian Eriksen erwartet die Dänen in Kopenhagen eine besondere Atmosphäre.
Das Lachen ist zurück: «Wir wollen rausgehen und etwas Aussergewöhnliches für Christian Eriksen leisten», sagt Dänemarks Goalie Kasper Schmeichel
© KEYSTONE/AP POOL Getty/ALEX PANTLING

Es kündigt sich ein emotionaler Abend an. Fünf Tage nach dem Kollaps ihres Schlüsselspielers kehrt die dänische Nationalmannschaft am Donnerstag an den Ort des Dramas zurück. 25'000 Zuschauer werden ihr im vermeintlichen Topspiel der Gruppe B gegen Belgien im Parken-Stadion beistehen.

Eriksen geht es nach dem Herzstillstand gemessen an den Umständen gut. Dass sich der 29-Jährige mittlerweile mit einem Lächeln aus dem Spital gemeldet und sich quasi zum ersten Fan seines Teams erklärt hat, tat der Stimmung im Team gut. Das Sportliche rückte für die Dänen durch den Vorfall aber selbstredend in den Hintergrund. Fussball sei an einem solchen Tag völlig sinnlos, hatte Trainer Kasper Hjulmand am Sonntag noch gesagt.

Drei Tage später vermeldete Hjulmand: «Wir sind bereit.» In der Partie gegen Turnier-Mitfavorit Belgien hoffen die gegen Finnland 0:1 unterlegenen Dänen, dass ihr Teamgeist und die Unterstützung der Zuschauer sie über alles hinweg trägt, was zuletzt passiert ist. «Fussball hat eine grosse Kraft», hielt Hjulmand fest. Goalie Kasper Schmeichel sagte: «Wir wollen rausgehen und etwas Aussergewöhnliches für Christian leisten. Aus dem Ganzen können wir auch etwas Motivierendes und Positives ziehen.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Juni 2021 06:05
aktualisiert: 17. Juni 2021 06:21