Anzeige
Frankreich

Domenech soll Nantes retten

23. Dezember 2020, 14:47 Uhr
Raymond Domenech, ehemaliger französischer Nationaltrainer, der seit dem WM-Debakel von 2010 keine Mannschaft mehr gecoacht hat, soll bis Ende Saison Nantes übernehmen.
Raymond Domenech hielt sich fern vom Trainergeschäft, seit er nach der Fussball-WM 2010 entlassen worden ist, nachdem er mit Frankreich als Gruppenletzter in der Vorrunde ausschied.
© KEYSTONE/AP/MICHEL SPINGLER

Domenechs Comeback ist eine Überraschung.

Der Trainerwechsel soll vom Klub am Donnerstag bestätigt werden. Der 68-jährige Domenech benötigt wegen seines Alters ausserdem das Okay des französischen Verbandes. Beim Auswärtsspiel von Nantes in Lyon am Mittwochabend trug Domenech noch nicht die Verantwortung.

Nantes belegt in der Ligue 1 derzeit den 15. Platz mit 3 Punkten Reserve auf den Barrage-Platz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Dezember 2020 14:40
aktualisiert: 23. Dezember 2020 14:47