Challenge League

GC-Spieler positiv getestet: Spiel gegen Wil ist abgesagt

11. Juli 2020, 06:50 Uhr
Amel Rustemoski wurde positiv auf das Virus getestet.
© Keystone
GC-Mittelfeldspieler Amel Rustemoski ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Swiss Football League hat deshalb entschieden, das heutige Spiel gegen den FC Wil abzusagen.

Nach dem FC Zürich hat auch der zweite Zürcher Club GC einen Corona-Fall. Wie der Club am Freitag mitteilte, ist Mittelfeldspieler Amel Rustemoski positiv auf das Coronavirus getestet worden.

«Sämtliche Kaderspieler und Staffmitglieder werden vorsorglich getestet», teilt der Club mit. Die Swiss Football League hat entschieden, die Partie gegen den FC Wil abzusagen. Die SFL stehe in engem Kontakt mit GC, um das weitere Vorgehen abzusprechen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Juli 2020 19:02
aktualisiert: 11. Juli 2020 06:50