Anzeige
Premier League

Gerrard verlässt die Glasgow Rangers und heuert bei Aston Villa an

11. November 2021, 11:45 Uhr
Steven Gerrard verlässt die Glasgow Rangers und wird Trainer von Aston Villa. Für den 41-jährigen ehemaligen englischen Internationalen ist es der erste Job als Trainer in der Premier League.
Steven Gerrard kehrt als Trainer in die Premier League zurück.
© KEYSTONE/AP PA/ANDREW MILLIGAN

Gerrard hatte die Rangers 2018 übernommen und sie in der letzten Saison mit Cedric Itten im Kader ohne Niederlage zum ersten Meistertitel seit 2011 geführt. Auch in der laufenden Saison sind die Rangers Tabellenführer.

In seiner Karriere als Spieler bestritt Gerrard mehr als 500 Spiele für Liverpool. Mit den «Reds» gewann er 2001 den Uefa-Cup und 2005 die Champions League. Seine letzten Saison als Aktiver bestritt der Mittelfeldspieler 2015/2016 in der Major League Soccer in den USA.

Aston Villa liegt in der Premier League nach 11 Spielen mit 10 Punkten auf Rang 16. Vor wenigen Tagen hatte sich der Klub aus Birmingham von Trainer Dean Smith getrennt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. November 2021 11:30
aktualisiert: 11. November 2021 11:45