Llorente wechselt zum Stadtrivalen Atlético

20. Juni 2019, 19:57 Uhr
Wechselt innerhalb Madrids von Real zum Stadtrivalen Atlético: Marcos Llorente
© KEYSTONE/EPA EFE/JUANJO MARTIN
Marcos Llorente wechselt vom spanischen Rekordmeister Real Madrid zum Stadtrivalen Atlético.

Der 24 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler werde einen Fünfjahresvertrag unterschreiben, teilte Atlético mit.

Über die Ablösesumme wurde offiziell nichts mitgeteilt, Madrider Zeitungen berichteten indes, Atlético zahle 30 Millionen Euro.

In den vergangenen zwei Jahren bestritt Llorente 36 Pflichtspiele für Real und erzielte zwei Tore. Bei Atlético wird er wohl den Internationalen Rodrigo ersetzen müssen, der mit Manchester City in Verbindung gebracht wird.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. Juni 2019 19:48
aktualisiert: 20. Juni 2019 19:57