Anzeige
Ligue 1

Nach zwei Jahren in Schweizer Besitz: Clermont in der Ligue 1

16. Mai 2021, 07:27 Uhr
Das vor zwei Jahren vom Zürcher Geschäftsmann Ahmet Schaefer übernommene Clermont Foot schafft erstmals den Aufstieg in die höchste französische Liga.
Clermont spielt nächste Saison unter anderem gegen Neymars Paris Saint-Germain
© KEYSTONE/EPA/YOAN VALAT

Das Team aus dem im Zentralmassiv gelegenen Clermont-Ferrand sicherte sich am letzten Spieltag definitiv den 2. Platz in der Ligue 2 hinter dem anderen direkten Aufsteiger Troyes.

Toulouse, Grenoble und Paris FC spielen um den Platz in der Barrage gegen den Drittletzten der Ligue 1.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Mai 2021 07:25
aktualisiert: 16. Mai 2021 07:27