USA

Shaqiri sieht 0:0 von der Tribüne

17. April 2022, 08:10 Uhr
Ohne den nach wie vor an der Wade verletzten Xherdan Shaqiri bringt Chicago Fire in der nordamerikanischen Major League Soccer nichts Zählbares zustande.
Xherdan Shaqiri hofft auf ein baldiges Comeback
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage spielt Chicago zuhause gegen Los Angeles Galaxy 0:0. Es ist dies für die Mannschaft des Schweizer Internationalen in der 7. Runde bereits das vierte torlose Unentschieden in dieser Meisterschaft.

Ob Shaqiri bereits am Dienstag im Cup-Heimspiel wieder mittun kann, steht nicht fest.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. April 2022 08:16
aktualisiert: 17. April 2022 08:16
Anzeige