Ranking

Wälti und Xhaka gehören zu den Besten der Welt

· Online seit 12.01.2024, 21:44 Uhr
Der «Guardian» veröffentlicht jeweils je eine Liste mit den besten Fussballerinnen und den besten Fussballern der Welt. Für 2023 haben es mit Lia Wälti und Granit Xhaka auch die Schweizer Nati-Captains auf diese vielbeachteten Rankings geschafft.
Anzeige

Beim Fussball-Ranking des «Guardian» handelt es sich nicht einfach um irgendeine beliebige Liste. Bei den Männern haben 218 und bei den Frauen 112 Personen mitbestimmt. Alles ausgewiesene Profis.

So finden sich in der Männer-Jurys Namen wie jene der Weltmeister Philipp Lahm, Aldair und Lucio. Auch der langjährige Türkei-Trainer Fatih Terim hat mitgewirkt. Bei den Frauen sind Champions-League-Siegerinnen Izzy Christiansen und Marith Müller-Priessen, oder Trainerinnen und Trainer wie Rita Guarino (Inter), Joe Montemurro (Juventus), Amandine Miquel (Stade de Reims) und Sabrina Eckhoff (Wolfsburg) dabei.

Die beste Spielerin für 2024 ist laut diesem Ranking die Spanierin Aitana Bonmatí von Barcelona, gefolgt von der Australierin Sam Kerr von Chelsea. Als einzige Schweizerin hat es Arsenal-Spielerin und Nati-Captain Lia Wälti auf Rang 70 geschafft – ein ausgezeichnetes Resultat.

Bei den Männern ist mit Granit Xhaka (Bayer Leverkusen) auf Rang 93 ebenfalls der Captain der Schweizer Nati dabei. An der Spitze stehen: Erling Haaland, Jude Bellingham und Kylian Mbappé.

(red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 12. Januar 2024 21:44
aktualisiert: 12. Januar 2024 21:44
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige