Anzeige
Bundesliga

Zuber bis Ende Saison leihweise von Eintracht zu AEK Athen

30. August 2021, 13:08 Uhr
Steven Zuber setzt seine Karriere in Griechenland fort. Der Schweizer Internationale wechselt von Eintracht Frankfurt leihweise bis Ende Saison zu AEK Athen.
Steven Zuber (links) gab an der EM gleich vier Vorlagen zu Schweizer Toren, doch bei seinem Klub Eintracht Frankfurt hatte er zuletzt einen schweren Stand
© KEYSTONE/Pool AP/DMITRI LOVETSKY

Der 30-jährige Zürcher, der an der EM überzeugend spielte und mit vier Vorlagen der beste Assistgeber war, kam zuletzt beim neu von Oliver Glasner gecoachten Bundesliga-14. nur sporadisch zum Einsatz.

Mittelfeldspieler Zuber stiess im September 2020 zur Eintracht, nachdem er zuvor das Dress von Stuttgart und Hoffenheim getragen hatte. In die Bundesliga wechselte der ehemalige GC-Spieler 2014 nach einem einjährigen Abstecher zu ZSKA Moskau.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. August 2021 12:55
aktualisiert: 30. August 2021 13:08