Anzeige
EM 2021

Zweiter Corona-Fall im spanischen Team

9. Juni 2021, 08:18 Uhr
Spaniens Nationalcoach Luis Enrique (links) sieht sich in der EM-Vorbereitung mit einigen Problemen konfrontiert
© KEYSTONE/EPA/Pablo Garcia HANDOUT
Spaniens Nationalmannschaft verzeichnet einen weiterer Corona-Fall in seinen Reihen. Nach Captain Sergio Busquet wird auch Diego Llorente positiv auf das Coronavirus getestet.

Der Verteidiger von Leeds United hat das EM-Quartier in Las Rozas bei Madrid verlassen. Die Vorbereitung des Teams auf die am Freitag beginnende EM-Endrunde wird mit individuellem Training fortgesetzt.

Spanien trifft zum Auftakt der Gruppenphase am Montag in Sevilla auf Schweden. Auch die Skandinavier haben bereits zwei Corona-Fälle vermeldet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Juni 2021 08:05
aktualisiert: 9. Juni 2021 08:18