Geglückter Auftakt für Tiger Woods in Florida

23. Februar 2018, 23:34 Uhr
Tiger Woods findet allmählich zu seinem erstklassigen Spiel zurück
Tiger Woods findet allmählich zu seinem erstklassigen Spiel zurück
© KEYSTONE/AP South Florida Sun-Sentinel/JOE CAVARETTA
Tiger Woods spielt in Palm Beach Gardens in Florida seine beste und wertvollste Runde seit dem Comeback auf der US PGA Tour. Dank einem Durchgang von 70 Schlägen ist er nach dem ersten Tag 19.

Der Kurs an dem mit 6,6 Millionen Dollar dotierten Turnier kommt Woods und seiner grundsätzlich offensiven, bisweilen risikoreichen Spielweise entgegen. Woods' Rückstand auf den führenden Schweden Alexander Noren, den zweifachen Sieger des Omega European Masters in Crans-Montana, beträgt nur vier Schläge.

Nach seiner Rückkehr auf den amerikanischen Circuit Ende Januar nach langer Verletzungspause wurde Woods zunächst 23. in Torrey Pines bei San Diego. Vor einer Woche verpasste er in Pacific Palisades bei Los Angeles deutlich den Cut für die beiden Finalrunden.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. Februar 2018 18:01
aktualisiert: 23. Februar 2018 23:34