Gündogan droht erneut langer Ausfall

15. Dezember 2016, 09:20 Uhr
Ilkay Gündogan (rechts in hellblau) droht bei Manchester City erneut eine längere Verletzungspause
Ilkay Gündogan (rechts in hellblau) droht bei Manchester City erneut eine längere Verletzungspause
© Keystone/EPA/PETER POWELL
Ilkay Gündogan droht bei Manchester City erneut länger auszufallen. Der deutsche Internationale zieht sich beim 2:0-Heimsieg gegen Watford eine schwere Knieverletzung zu.

Der Mittelfeldspieler von Manchester City musste kurz vor der Pause nach einem Zusammenprall mit Gegenspieler Nordin Amrabat verletzt vom Platz.

Eine genaue Diagnose steht noch aus. Sein Trainer Pep Guardiola rechnet jedoch mit einer langen Pause: «Es tut mir Leid für Ilkay. Wie es aussieht, werden wir eine lange Zeit ohne ihn auskommen müssen.»

Gündogan war im Sommer schon verletzt von Borussia Dortmund nach Manchester gewechselt. Die Knieverletzung hatte ihn damals auch um die Teilnahme an der EM in Frankreich gebracht.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. Dezember 2016 08:48
aktualisiert: 15. Dezember 2016 09:20