Spielernoten

Guindo schiesst Traumtor gegen Bern – und erhält Bestnote

Johannes Graf, 4. September 2022, 21:10 Uhr
Die Espen übernehmen im Spitzenspiel die Tabellenführung, haben aber mit der schweren Verletzung von Fabian Schubert einen bitteren Wermutstropfen zu verzeichnen. Die Spielernoten gibt’s in der Galerie.
Anzeige

FM1-Today-Teamdurchschnitt: 5,1.

Fazit: Hätte sich Fabian Schubert nicht derart schwer verletzt, dürfte man aus Sicht der Grün-Weissen von einem perfekten Abend sprechen. Begünstigt durch die numerische Überzahl spielen die Espen den Gegner spätestens ab der 40. Minute an die Wand und müssten eigentlich deutlich höher gewinnen, insbesondere die eingewechselten Latte Lath und von Moos zeigen sich aber zu ineffizient. Nach nur sieben Spielen haben die Espen nun bereits fast so viele Punkte auf ihrem Konto wie nach der gesamten Rückrunde der Vorsaison. Das vor allem in der Offensive breit und qualitativ hochwertig besetzte Kader lässt hoffen, dass sie auch den Ausfall des Österreichers bis mindestens zum Ende der Vorrunde abfangen können.

Johannes Graf
Quelle: CH Media
veröffentlicht: 4. September 2022 21:07
aktualisiert: 4. September 2022 21:10