Anzeige

Gustafsson übernimmt NLB-Klub Olten

25. Januar 2017, 05:47 Uhr
Der NLB-Klub Olten entlässt per sofort seinen Trainer Maurizio Mansi. Seine Nachfolge tritt Bengt-Ake Gustafsson an. Nach den letzten ungenügenden Leistungen der Solothurner reagierte der Vorstand unabhängig vom 7:2-Erfolg gegen EVZ Academy vom Dienstag.
Bengt-Ake Gustafsson - hier beim Aufstieg 2015 mit den SCL Tigers - wird per sofort Trainer beim B-Ligisten Olten
© KEYSTONE/MARCEL BIERI

Mit dem Wechsel wollen die Oltner im Hinblick auf die Playoffs die sportliche Wende schaffen.

Gustafsson erhielt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/18. Der 58-jährige Schwede führte 2015 die SCL Tigers - mit einem Sieg in den NLB-Finals gegen Olten - zurück in die NLA. Seitdem hatte Gustafsson keinen Trainer-Posten mehr inne.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 24. Januar 2017 22:44
aktualisiert: 25. Januar 2017 05:47