Basketball

Houston gewinnt ohne Capela deutlich

12. Januar 2020, 07:50 Uhr
James Harden erreichte in der NBA die 20'000-Punkte-Marke
© KEYSTONE/AP/MW
Die Houston Rockets kommen in der NBA zu einem überzeugenden 139:109 gegen die Minnesota Timberwolves. Während Clint Capela verletzt fehlt, trägt Thabo Sefolosha neun Punkte zum Erfolg bei.

Capela musste wegen einer Prellung am Knöchel kurzfristig auf einen Einsatz verzichten. Aber auch ohne den Genfer kamen die Texaner zu einem ungefährdeten Erfolg. James Harden war mit 32 Punkten der beste Skorer. Der 30-Jährige hat nun als 45. Spieler in der NBA über 20'000 Punkte erzielt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Januar 2020 07:50
aktualisiert: 12. Januar 2020 07:50