Fussball

Kay Voser verkündet auf Instagram seinen Rücktritt als SRF-Experte

· Online seit 15.11.2023, 21:52 Uhr
Ex-Fussballer Kay Voser ist nicht mehr bei SRF tätig. Er könne nicht mehr so weitermachen, verkündet der 34-Jährige in einer Story auf Instagram.
Anzeige

Kay Voser ist nicht mehr Fussball-Experte bei SRF. «Herzlichen Dank an alle bei SRF, für alles, was ihr für mich gemacht habt», schreibt der 34-Jährige in einer Instagram-Story. Er könne nicht mehr so tun, als könnte er so weitermachen. «Es fällt mir unglaublich schwer einzugestehen, dass ich keinen Weg mehr sehe für eine gemeinsame Zukunft», schreibt der ehemalige FCB- und GC-Verteidiger. «Meine Intuition sagt mir, dass mein Weg woanders hinführt.»

Voser hat zuletzt oft Medienberichte kritisiert und sich für Fussballer und andere Personen eingesetzt, die seiner Meinung nach falsch dargestellt werden. So hat er Luzerns Captain Ardon Jashari und den kürzlich aus der Haft entlassenen Brian Keller in Schutz genommen.

(hap)

veröffentlicht: 15. November 2023 21:52
aktualisiert: 15. November 2023 21:52
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige